Kreisaltenpflege - Hersfeld-Rotenburg GmbHKreisaltenpflege - Hersfeld-Rotenburg GmbH

Wohnen in Hausgemeinschaften

Die im Rahmen der allgemeinen demografischen Entwicklung erwartete erhebliche Zunahme von Menschen mit Demenz verlangt veränderte Angebote an Wohnformen, Begleitung, Pflege und spezielle Formen der Betreuung.

Die Kreisaltenpflege Hersfeld-Rotenburg GmbH hat sich dieser Herausforderung gestellt und hat am Standort Niederaula einen Neubau mit drei Hausgemeinschaften errichtet, die im Mai 2007 bezogen wurden.

In jeder Hausgemeinschaft haben jeweils zehn ältere pflegebedürftige Menschen ein neues zu Hause gefunden.

Jeder Bewohnerin und jedem Bewohner in diesen Hausgemeinschaften steht ein eigenes Zimmer mit einem behindertenfreundlichen Nassraum zur Verfügung.
Die Zimmer können mit privaten Einrichtungsgegenständen komplettiert werden.

Im Zentrum jeder Hausgemeinschaft befindet sich ein großzügiger Wohn-, Aufenthalts- und Essbereich mit einer offenen Küche.

Wie in einer Großfamilie stehen Alltagsnormalitäten wie Kochen, Waschen, Putzen, Gartenarbeit usw. im Vordergrund.

Zu den Hausgemeinschaften gehört auch ein beschützter Garten, in dem Bewohnerinnen und Bewohner ihren Bewegungsdrang ungehindert ausleben können.

Beate Lampersbach - Leitung Hausgemeinschaften

Beate Lampersbach
Leitung Hausgemeinschaften


Kreisaltenheimes Niederaula Kreisaltenheimes Niederaula Kreisaltenheimes Niederaula Kreisaltenheimes Niederaula Kreisaltenheimes Niederaula Kreisaltenheimes Niederaula