Kreisaltenpflege - Hersfeld-Rotenburg GmbHKreisaltenpflege - Hersfeld-Rotenburg GmbH

Mobiler Mittagstisch

Was ist der mobile Mittagstisch?

Schon seit Jahren bietet das Kreisaltenheim Niederaula einen Seniorenmittagstisch an. Auf vielfachen Wunsch haben wir uns entschieden, unser tägliches Verpflegungsangebot auch außer Haus zu liefern.

Sicherlich kennen Sie die Begriffe „Essen auf Rädern“, „Tafel on Tour“ oder "Außer-Haus-Essenservice".

Vielfach verbinden sich mit diesen Angeboten Kostformen, die tiefgefroren oder auf andere Art haltbar gemacht worden sind, die Sie dann selbst zubereiten oder fertig kochen müssen.

Mit dem „Mobilen Mittagstisch“ vom Kreisaltenheim Niederaula erhalten Sie ein am Vormittag zubereitetes Menü mit Frischvarianten wie Obst, Salat und Gemüse, das ernährungsphysiologisch ausgewogen ist und sich an den Wünschen und Bedürfnissen älterer Menschen orientiert, in Ihre Wohnung geliefert.

Das Angebot richtet sich vornehmlich an ältere und kranke Menschen, die dauerhaft oder vorübergehend nicht in der Lage sind, sich eine warme Mahlzeit zu kochen.
Unsere Gäste haben die Wahl zwischen zwei Menüvarianten:

  • Normalkost
  • Schonkost
    (die auch für Diabetiker geeignet ist)

Jedes Tagesmenü besteht in der Regel aus einer Vorsuppe, dem Hauptgericht und einem Nachtisch.

Das Essen wird nach dem Kochvorgang in ein modernes hygienisches Menü-Transportsystem verpackt und danach in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr zu Ihnen nach Hause gebracht.

Durch die hohe Einfülltemperatur und das besondere Isoliersystem bleiben die Speisen im geschlossenen Behälter bis zu 3 Stunden heiß.

Das vom Kreisaltenheim Niederaula eingesetzte Menü-Transportsystem ist ein Mehrwegsystem, das mit Porzellangeschirr ausgestattet ist. Wenn wir Ihnen das Mittagessen bringen, nehmen wir den Behälter und das Geschirr des Vortages wieder mit. Es fällt kein Einmalgeschirr oder Verpackungsmüll an und ein weiterer Vorteil: Ihre Küche bleibt mittags sauber!


linie

Bestellung – Abrechnung

Den mobilen Mittagstisch können Sie für einzelne Tage oder für längere Zeit bestellen.

Auf Anfrage schicken wir Ihnen unseren aktuellen Wochenspeiseplan.

Dazu bekommen Sie eine Anforderungskarte, in die Sie Ihre Wünsche eintragen.

Bei regelmäßiger Belieferung nimmt unser Fahrer Ihre Anforderung freitags für die nächste Woche mit.

Bei der Erstbestellung kommen wir vom Kreisaltenheim Niederaula auch gern zu Ihnen nach Hause und beraten Sie.

Die Abrechnung erfolgt monatlich nachträglich. Sie erhalten eine detaillierte Rechnung, die wir von Ihrem Bankkonto abbuchen.

Ihr Interesse geweckt …?

Wenn wir mit unserem Angebot Ihre Neugier oder Interesse geweckt haben oder Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns an oder sprechen persönlich vor!

  • Sie sollten unser Angebot einmal testen
    Gern bringen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Probeessen.
Kreisaltenheimes Niederaula Kreisaltenheimes Niederaula